LG 5 im Lerncamp

LG 5 im (Kennen-)Lerncamp


Am Montag, den 04. Oktober ging es los. Wir fuhren mit dem Zug nach Miltenberg und waren alle ganz aufgeregt. Wir wurden in der Jugendherberge begrüßt und durften dann erstmal zum Mittagsessen. Danach ging es in unsere Zimmer 
Am ersten Tag haben wir viel in der Gruppe erarbeitet und zwischendurch auch gespielt. Das Abendessen haben wir selbst gemacht. Wir hatten auch riesigen Hunger!
Am Abend gab es coole Workshops. Wir haben zum Beispiel im „Hollywood-Workshop“ einen lustigen Sketch gedreht. Hundemüde sind wir dann ins Bett gefallen.
Frühstückszeit!
Auf dem Tagesprogerramm für Dienstag stand „Ringen und Raufen“ und „Erlebnisgarten“.
Danach durften wir in Gruppen durch die Stadt und ein bisschen shoppen. Den Abend haben wir dann am Lagerfeuer ausklingen lassen. Zumindest bis es dann angefangen hat zu regnen.
Aber das hat uns nichts ausgemacht! Wir hatten auch so riesengroßen Spaß und sind am Mittwoch nach dem Coronatest und dem Frühstück wieder mit dem Zug nach Hause gefahren.
Vorher gab es noch eine Teamaufgabe und eine Abschlussrunde.

Wir haben uns in diesen 3 Tagen noch besser kennengelernt und sind ein echtes Team geworden.

Bericht von Jenny Scholtz mit Unterstützung von Frau Lorenz

Lernhaus Ahorn
Schulstraße 31
74744 Ahorn-Eubigheim
Tel.: 06296/277
Fax: 06296/92 99 800
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2018 Lernhaus Ahorn
Corporate Design by www.psag.eu