Sonnenuhren basteln

19. Juli 2021

Zum Abschluss der Einheit "Licht und Schatten" hat die LG 2 Sonnenuhren mit Frau Höllein gebastelt. Dafür benötigte man lediglich Papier, ein bisschen Karton und einen Schaschlikspieß. Im Anschluss wurde jede Uhr selbstverständlich auch auf ihre Funktionalität getestet.

Public Climate School

14. Juli 2021

Seit einigen Wochen beschäftigt sich die Klasse 9M intensiv mit dem  Klimawandel. Um einen Beitrag zur Verbesserung des Klimawandels zu  leisten, planen wir einige kleine Aktionen. Wir haben z.B. geplant an  unserer Schule einen Tag ganz vegetarisch zu gestalten. Der  „Veggie-Day“ soll in Zukunft regelmäßig stattfinden. Es wird an diesem Tag keine Fleischprodukte in der Mensa geben, Fleischgerichte werden  durch vegetarische Gerichte ersetzt. Gemeinsam können wir so einen  kleinen Beitrag für unser Klima und unsere Zukunft leisten. Dies soll  kein Verbot für die SchülerInnen sein, sondern soll unsere Zukunft  verbessern und aufmerksam auf den Klimawandel machen. Von weiteren  Aktionen erfahrt ihr noch… seid gespannt!
Hier ein Einblick in unsere Einstiegsstunde zum Thema…
So macht Unterricht Spaß 🙂
Katharina & Nils LG 9M

Klasse Klima Projekt Nachmittag

14. Juli 2021

Im Rahmen des NW Unterrichts haben wir am Online–Projekt „Klasse Klima“
teilgenommen. Wir beschäftigen uns mit dem Klimawandel und den  Auswirkungen aus UNSERE Zukunft.
Passend zur Aktion „Veggie-Day“ der LG 9M war unser Projektthema „Was  hat unsere Ernährung eigentlich mit dem Klimawandel zu tun?“
Unsere Lernbegleiter für diesen Tag waren Sara–Lina, Sarah, David,
Kathrin und Ludwig. Sie haben unseren Mittag toll gestaltet, sodass  wir noch mehr interaktiv Neues gelernt haben.
In Gruppenarbeiten, Präsentationen und Spielen hat es dazu noch
großen Spaß gemacht! Leider konnte es nur online stattfinden, aber es
hat sich angefühlt als wären sie alle live da gewesen.

Emily, Shaien, Klara, Alina, Simon, Viktoria, Michelle, Hannah … (LG 7)

Kanutouren der Abschlussklassen

13. Juli 2021

Kanutouren der Abschlussklassen
Als Jahresabschluss machten die 9er und 10er auf der Tauber Kanutouren, die aufgrund des Wetters und des Wasserstandes ganz unterschiedlich abliefen.
Für die 9er ging es bei strahlendem Sonnenschein und niedrigem Wasserstand von Bad Mergentheim bis Königshofen. Gemütliches Grillen und Beisammensein rundeten den Ausflug ab.
Die 10er stiegen drei Tage später bei höherem Wasserstand in die Kanus. Entgegen der Erwartungen wurden sie nicht durch den Regen nass, sondern auf andere Weise😉.Seht selbst in den Bildern.
Beide Ausflüge waren für die SchülerInnen eine abenteuerliche Abwechslung und jeweils gelungene Abschluss-„Fahrten“.

Besuch von Kurt in der LG 1

10. Juli 2021

Mit Spannung fieberte LG 1 dem ersten Besuch von Schulhund Kurt entgegen.

Nun war es endlich so weit. Zunächst noch etwas zögerlich, dann aber sehr neugierig betrat Kurt mi seinem Frauchen, Frau Joseph, den Lernraum. Die Erstklässler stellten nun in vorbildlicher Weise unter Beweis, wie gut sie die zuvor erlernten Umgangsregeln mit einem Hund in die Realität umsetzen konnten. Nach kurzer Zeit fühlte sich Kurt sichtlich wohl in der Lerngruppe und vollführte mit einigen Kindern tolle Tricks. Vielen Dank, lieber Kurt für die tolle Stunde. LG 1 hofft, dass du sie bald wieder besuchen kommst.

Rosentag der SMV

05. Juli 2021

Eine schöne Idee hatte sich die SMV für den 2. Juli ausgedacht: Zum Wochenende wurden Rosenkärtchen  und Blumen an Freunde und Freundinnen innerhalb der Schule (und auch nicht wenige für Zuhause) verschickt. Dazu konnten alle Schüler vorher Briefe schreiben und Rosen vorbestellen. Insgesamt gingen bei der SMV Bestellungen für 200  „Fairtrade“ Rosen ein. Diese wurden dann am Freitag in die Klassenzimmer geliefert und mit viel Freude und Begeisterung angenommen. Für die unterrichtenden Lehrer gab es ebenfalls eine kleine Überraschung: Auch sie erhielten einen Blumengruß von ihren Schülern!

Kombinatorik - Der Weg ins Finale

02. Juli 2021

Passend zu den anstehenden Viertelfinalpartien der Fußballeuropameisterschaft (ohne deutsche Beteiligung) widmete sich die LG 2 in Mathe der Frage, wie viele verschiedene Finalpaarungen es noch geben kann. Die Lösungsansätze reichten von sehr systematischem Vorgehen bis hin zu "drauf los probieren". Am Ende waren sich jedoch alle einig, dass es noch zu 16 verschiedenen Finalpartien kommen kann.

Strickraupen und Strickwürmer

02. Juli 2021

Die Strickraupen und Strickwürmer der LG 4 sind fertig.

1. Bild: LG 4a
2. Bild: LG 4b

Teamtag LG 6

02. Juli 2021
Am Mittwoch hatte die LG6 einen Teamtag.
Gemeinsam mit unserem Schulsozialarbeiter, Herrn Feulner, planten die Lerngruppenleitungen einen spannenden Tag, an dem die Teilnehmenden ihre sozialen Kompetenzen sowie ihren Zusammenhalt permanent unter Beweis stellen mussten. Egal ob beim Eisschollenspiel, beim Lavalauf, der blinden Geometrie oder dem Fröbelturm, alleine ging an diesem Tag gar nichts. Es waren tolle, abwechslungsreiche Stunden, auf die wir sicher noch lange zurückblicken.

Vokabeln festigen mal anders

26. Juni 2021

Nachdem dieses Jahr in der Französisch-Abschlussprüfung ein Rezept dran kam, sind wir auf Nummer sicher gegangen und haben die Vokabeln zum Thema "Ma recette" noch einmal praxisnah gefestigt. Délicieux!

Lernhaus Ahorn
Schulstraße 31
74744 Ahorn-Eubigheim
Tel.: 06296/277
Fax: 06296/92 99 800
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2018 Lernhaus Ahorn
Corporate Design by www.psag.eu