LG 7 auf der Experimenta

13. November 2021

Als Partnerschule der experimenta dürfen wir auch im Rahmen unserer neuen Schulmitgliedschaft in diesem Schuljahr die tollen Angebote der experimenta kostenlos nutzen. Die LG7 machte am Dienstag den Anfang und fuhr mit dem Zug nach Heilbronn, um einen beeindruckenden Tag voller Entdeckungen auf der Ausstellung zu verbringen. Egal wie alt man ist oder wie oft man bereits dort war, es ist immer wieder spannend und auf einen Besuch dürfen sich die anderen LGs jetzt schon freuen. Seid gespannt!

Halloweentag in LG 1

30. Oktober 2021

In den LGs 1a und 1b fand am vergangenen Freitag ein Halloweentag statt. SchülerInnen und Lehrkräfte verkleideten sich und die Lernräume wurden dekoriert. Im Unterricht wurden zunächst Spukhaus Bilder gestaltet, um den Lernraum etwas gruseliger zu schmücken. Im Anschluss daran gab es ein "Escape Game", bei welchem die Kinder einen Zahlencode entschlüsseln mussten, welcher benötigt wurde um eine Halloween Überraschung freizuschalten.

Autorenlesung mit Jochen Weeber

30. Oktober 2021

Jochen Weeber begeistert unsere Grundschüler mit „Gisbert“ und „Peter“

Normalerweise sind Giraffen richtig groß. Dass es aber auch anders sein kann, erfuhren unsere Schüler aus LG 1 und 2 bei einer Autorenlesung mit Jochen Weeber aus Reutlingen, der uns vor den Ferien anlässlich der Frederick-Zeit besuchte.

„Was ist bloß mit Gisbert los?“ war das Buch, das er für die Jüngeren vorstellte.  Eigentlich ist Giraffenkind Gisbert ein fröhlicher Kerl, bis er merkt, dass er  jedes Mal schrumpft, wenn seine Freunde etwas Böses zu ihm sagen oder sich ihm gegenüber gemein verhalten. Mit der Zeit wird er immer kleiner und unscheinbarer.

Doch Ende gut, alles gut: Die Freunde bemerken ihre Fehler und entschuldigen sich!

Für die älteren Grundschüler dagegen hatte er „Hühner dürfen sitzen bleiben“ im Gepäck. Peter ist in Mathe keine Leuchte und flüchtet zu Sommerferienbeginn zu seiner Oma aufs Land. Oma versteht ihn und schafft es mit allerlei witzigen Aktionen Peter zu trösten und ihm klar zu machen, dass jedes Kind seine Stärken und Schwächen hat.

Sehr kurzweilig und gar nicht langweilig waren die Lesungen durch Weebers geschickte Mischung aus Live-Akkordeoneinspielungen, Textpassagen vorlesen, Bildmaterial präsentieren und Fragerunden bzw. Bewegungsaktionen mit den Kindern durchführen.

Am Ende gab es noch Autogrammkarten für alle und viele Kinder nutzten die Gelegenheit, sich ein Buch mit persönlicher Widmung von ihm mitzunehmen.

Wie immer gibt es die Bücher von Jochen Weeber nach den Herbstferien auch in unserer Lernhausbücherei.

Wir bedanken uns herzlich bei unserem Förderverein mit seiner Vorsitzenden Frau Merkert, der diese lohnende Veranstaltung zum wiederholten Male finanziert hat!

LG 6a und 6b im Waldseilgarten

24. Oktober 2021

Am Montag 18.10 waren die LG 6 mit ihren Lernbegleiterinnen im  Waldseilgarten in Boxberg. Das Team dort hatte sich einiges für die  Kinder überlegt und jeder Einzelne konnte über sich hinauswachsen.  Egal ob beim Klettern oder bei Teamspielen alle hatten ganz viel Spaß.  Vielen Dank an alle Beteiligten für einen wundervollen Tag.

Buchstabeneinführung in der LG 1

17. Oktober 2021

Bereits die vierte Schulwoche sind unsere ErstklässlerInnen nun schon in der Schule und sind fleißig am arbeiten. Hier zu sehen am Beispiel der Buchstabeneinführung mit allen Sinnen zum Buchstaben A. Vom klassischen Schreiben an Tafel oder Display, über Sortieren von Buchstaben, in Reis schreiben oder Buchstaben kneten, konnten sich die Kinder der LG 1a und 1b an verschiedenen Stationen ausprobieren.

Schulhund Kurt in der LG 1b

17. Oktober 2021

Mit Spannung fieberte LG 1 dem ersten Besuch von Schulhund Kurt entgegen.

Nun war es endlich so weit. Zunächst noch etwas zögerlich, dann aber sehr neugierig betrat Kurt mit seinem Frauchen, Frau Joseph, den Raum. Die Erstklässler stellten nun in vorbildlicher Weise unter Beweis, wie gut sie die zuvor erlernten Umgangsregeln mit einem Hund in die Realität umsetzen konnten. Nach kurzer Zeit fühlte sich Kurt sichtlich wohl in der Lerngruppe und vollführte mit einigen Kindern tolle Tricks. Vielen Dank, lieber Kurt für die tolle Stunde. LG 1b hofft, dass du sie bald wieder besuchen kommst.

Wir vernetzen uns #active4future

17. Oktober 2021

Am Freitag, den 1. Oktober nahmen wir - Ciara, Hannes, Ben und ich  (LG10) - an dem Online-Meeting „Active4Future“ teil.
Insgesamt waren 10 verschiedene Weltethos-Schulen mit insgesamt 36  SchülerInnen dabei. Eine schöne bunte Mischung aus Luxemburg, Bayern  und Baden-Württemberg.

Das Meeting begann um 9 Uhr und endete um 16 Uhr. Teilgenommen haben  wir von zuhause aus.
Zuerst stellten wir unsere Schule und uns vor.
Dann erzählten alle teilnehmenden Schulen von ihren bisherigen  Projekten zum Thema Umwelt & Nachhaltigkeit.
Wir erzählten zum Beispiel von unseren Aktionen „Veggie-day“,  „Umweltdetektive“, „Baumpatenschaften“ und dem geplanten „Schulgarten“.

Wir machten uns zu den interessantesten Punkte Notizen und sammelten  gemeinsam weitere Ideen. Anschließend ging es in die Workshoprunde.

Dort wurde gemeinsam, über unser ausgewähltes Thema geredet sowie  Aufgaben und Strategien entwickelt…Es war sehr interessant!

Zum Schluss wurden wir ein weiteres Mal in Gruppen eingeteilt, die wir  persönlich unterstützen und bei uns umsetzten wollen.
Ein abschließendes Feedback aller TeilnehmerInnen rundete den Projekttag ab.

In der SMV werden wir nun unsere Erfahrungen teilen und Ideen zur  Umsetzung weiterentwickeln. Natürlich bleiben wir mit den anderen  Weltethosschulen vernetzt.


Bericht von Marlene

LG 8 auf der Bildungsmesse in Lauda

17. Oktober 2021

Am Freitag, den 15.10.21, nahm die Lerngruppe 8 sowie einige interessierte Schüler:innen der LG 9 an der Bildungsmesse in Lauda teil. An der Messe präsentierten sich namenhafte Firmen aus der Region sowie Schulen, Behörden und weitere Bildungsinstitutionen.
Durch die lockere Atmosphäre gelang es den Schüler:innen, im persönlichen Gespräch Fragen zu verschiedenen Berufen zu stellen, sich Tipps zu holen und einen ersten Eindruck zu hinterlassen. Viele nutzten diese Chance zusätzlich, um sich einen Praktikumsplatz in ihren Wunschbetrieben zu sichern und somit weitere Einblicke in das Berufsleben zu gewinnen.

LG 5 im Lerncamp

13. Oktober 2021

LG 5 im (Kennen-)Lerncamp


Am Montag, den 04. Oktober ging es los. Wir fuhren mit dem Zug nach Miltenberg und waren alle ganz aufgeregt. Wir wurden in der Jugendherberge begrüßt und durften dann erstmal zum Mittagsessen. Danach ging es in unsere Zimmer 
Am ersten Tag haben wir viel in der Gruppe erarbeitet und zwischendurch auch gespielt. Das Abendessen haben wir selbst gemacht. Wir hatten auch riesigen Hunger!
Am Abend gab es coole Workshops. Wir haben zum Beispiel im „Hollywood-Workshop“ einen lustigen Sketch gedreht. Hundemüde sind wir dann ins Bett gefallen.
Frühstückszeit!
Auf dem Tagesprogerramm für Dienstag stand „Ringen und Raufen“ und „Erlebnisgarten“.
Danach durften wir in Gruppen durch die Stadt und ein bisschen shoppen. Den Abend haben wir dann am Lagerfeuer ausklingen lassen. Zumindest bis es dann angefangen hat zu regnen.
Aber das hat uns nichts ausgemacht! Wir hatten auch so riesengroßen Spaß und sind am Mittwoch nach dem Coronatest und dem Frühstück wieder mit dem Zug nach Hause gefahren.
Vorher gab es noch eine Teamaufgabe und eine Abschlussrunde.

Wir haben uns in diesen 3 Tagen noch besser kennengelernt und sind ein echtes Team geworden.

Bericht von Jenny Scholtz mit Unterstützung von Frau Lorenz

Teamtag der LG 7

13. Oktober 2021

LG 7 – Wir sind ein Team!

Nachdem uns der Schulalltag wieder eingeholt hat, stand heute Nachmittag das „Miteinander“ bei der LG 7 im Vordergrund:

… miteinander Zeit verbringen.

… miteinander Spaß haben.

… miteinander Aufgaben bewältigen.

Wir hatten sehr viel Spaß!

Lernhaus Ahorn
Schulstraße 31
74744 Ahorn-Eubigheim
Tel.: 06296/277
Fax: 06296/92 99 800
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2018 Lernhaus Ahorn
Corporate Design by www.psag.eu